Satower Land e.V.
|Kontakt| Impressum|
 
07. November 2020
Hubertus-Abend mit Wildmenü
Jagd-Flair im Schlossgut Gorow

Herbst ist Erntezeit in Feld und Flur. Wenn das Laub gefallen ist und die Felder abgeerntet sind, ist es Zeit für die Jagd. Was diese Jahreszeit prägt, wird den Gästen an einem Abend rund um die Jagd am Samstag, dem 7. November, im Schlossgut Gorow vermittelt. Nach dem Treffen an der Feuerstelle bei einem Punsch am Rondell um 18.30 Uhr und der Begrüßung durch Gastgeberin Tanja Mich erwartet die Gäste ein Drei-Gang-Wildmenü. Zwischen den Gängen ist von einem Waidmann und den Mitveranstaltern der Interessengemeinschaft Satower Land Wissenswertes über die Jagd zu erfahren – sicher auch das eine oder andere Jägerlatein. Auf jeden Fall sollten die Gäste den Ausführungen aufmerksam folgen, denn nach dem Dessert können sie bei der Teilnahme an einem Hubertus-Quiz lohnende Preise gewinnen.

Die Teilnehmerzahl ist wegen der Einhaltung der Corona-Vorschriften begrenzt. Erforderliche Voranmeldungen zum Preis von 45 Euro ab sofort bitte unter 038207-75370 oder info@schlossgut-gorow.de.

Blick von der Halle in den Speisesaal von Schlossgut Gorow (Foto: Schlossgut Gorow)
Blick von der Halle in den Speisesaal von Schlossgut Gorow (Foto: Schlossgut Gorow)